Slider

Review: Return To Void von RETURN TO VOID

Finnischer Progressiv Hardrock – Return To Void

Die finnische Progressive-Hardrock-Band RETURN TO VOID wurde 2015 gegründet und liefert nun ihr gleichnamiges Debut-Album.
Musikalisch zeichnen sie sich durch eine beherzte Vielseitigkeit aus, die sich nicht zuletzt in mal zarten, mal gefühlvollen Riffs wiederspiegelt.

Gesanglich werde ich denke ich sofort an Bruce Dickinson und echt schwer begeistert.

Das Album bietet wahrlich für jeden Geschmack etwas. Es geht in Songs wie LIAR richtig hart zur Sache, aber RETURN TO VOID nehmen sich auch Zeit für ruhigere Stücke wie SIGHT OF IMMORTAL SEA. Auch die eingestreuten Gitarrensoli imponieren mir wirklich sehr. Insgesamt erscheint das Album richtig gut produziert und man hört wahrlich nicht heraus, dass es das Debut einer jungen Band ist. Abwechslungsreich, perfekt abgemischt und unbedingt zu empfehlen.

Das Album erscheint digital am 26. April 2017.

Tracklist

Through The Ages
Lightbaerer
Call Of Confusion
Consumer Heaven
Sight Of Immortal Sea
All The Darkness
Human Alien Hybrid
Fools King
LiarReturn To Void

Line-Up

Markku Pihlaja, Vocals
Saku Hakuli, Guitar
Antti Huopainen, Keys
Pasi Hakuli, Bass
Kalke Kukkonen, Drums

http://www.returntovoid.com/
www.facebook.com/returntovoid
returntovoidband@gmail.com
https://www.youtube.com/channel/UCxUGrtNe0G7ZQGpUpBvd-2w

Promo picture: Mikko Kokkala
Album cover: Juho Horppu

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum - Administration