Single-Review „Children Of The Dark“ von Mono Inc.

Was kommt heraus, wenn Mono Inc mit Freunden etwas zusammen macht?
Ein großartiger Song, der sich in die Reihe der Mono-Inc-Hymnen wie Voices Of Doom oder Arabia einreihen wird.

Die Fans der charismatischen Drummerin Katha Mia können sich freuen, denn einerseits glänzt Katha mit bester Arbeit am Drumset, ist aber auch gleich vom Anfang mit feinsten Backvocals sehr prominent zu hören.

Das Lied selber lebt von einer tollen Dynamik, reißt mit und beißt sich als Ohrwurm fest.
Dass es sich bei CHILDREN OF THE DARK um ein Gemeischaftswerk von  Mono Inc, Tilo Wolff (Lacrimosa), Joachim Witt und Chris Harms (Lord Of The Lost) handelt, merkt man sehr gut. Alle vier Sänger sind Hauptbestandteil des Liedes, keiner kommt zu kurz. Sehr gut gemacht.

Fazit

CHILDREN OF THE DARK ist ein großer Wurf und macht neugierig auf das derzeit in Arbeit befindliche und für den 13.01.2017 angekündigte Album „Together Till The End“.

Fazit

CHILDREN OF THE DARK ist ein großer Wurf und macht neugierig auf das derzeit in Arbeit befindliche und für den 13.01.2017 angekündigte Album „Together Till The End“.

Tourdaten

20.04.2017 Hannover – Musikzentrum
21.04.2017 Oberhausen – Turbinenhalle
22.04.2017 Wilhelmshaven – Pumpwerk
27.04.2017 Frankfurt/M. – Batschkapp
28.04.2017 Nürnberg – Hirsch
29.04.2017 München – Backstage
05.05.2017 Stuttgart – Im Wizemann
06.05.2017 Leipzig – Haus Auensee
12.05.2017 Dresden – Schlachthof
13.05.2017 Berlin – Huxleys Neue Welt
18.05.2017 Osnabrück – Rosenhof
19.05.2017 Köln – Bürgerhaus Stollwerck
20.05.2017 Hamburg – Markthalle
Support wird die Gruppe PALAST sein

Homepage:   www.mono-inc.com

Facebook:     https://www.facebook.com/monoinc

Google+:        https://plus.google.com/+monoinc

Instagram:    https://www.instagram.com/monoinc.official/

Pinterest:      https://de.pinterest.com/monoinc/

Tumblr:          http://mono-inc-blog.tumblr.com/

Twitter:          https://twitter.com/mono_inc

Youtube:       https://www.youtube.com/monoinc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.