Slider

Song-Review „Roulette“ von Blue Metal Rose

Es tut sich einiges im Hause Blue Metal Rose.
Neue Homepage, ein dezenter Genre-Wechsel vom Dark Pop zum Indie Pop und eine neue Single. Man kann Alice und Patrick wahrlich nicht vorwerfen, untätig zu sein.

Die neue, für begrenzte Zeit kostenlos von der Homepage herunterladbare Single „Roulette“ stößt wieder mitten in das blau-metallische Rosenherz: denn auch dieser Song ist echt schwere Kost. BMR besticht bekanntermaßen durch das Verlangen, auch schwierige und kritische Themen anfassen zu wollen. „Roulette“ steht diesem Verlangen in nichts nach. Ein schweres, düsteres Piano zaubert mit seiner eingängigen Melodie ein verrauchtes Kneipenflair in den Kopf. Mit ihrem Gesang bringt Alice die Schwäche und Hilflosigkeit Angehöriger zum Ausdruck, die zum Ende des Liedes in Zorn und Ernüchterung umzuschlagen scheint, um dann mit einem Knall in plötzlicher, tödlicher Stille zu enden.
Auch wenn die Mezzosopranistin die ursprünglich klassische Ausrichtung Ihrer Stimme in diesem Lied eher in den Hintergrund zu stellen scheint, begeistert ein dezentes Vibrato an vielen Stellen. Ganz persönlich hätte ich mir an der einen oder anderen dieser Stellen zwar gerne etwas weniger davon gewünscht, aber vielleicht macht gerade dies das Besondere an diesem Lied aus.

Fazit: wieder ein schönes Beispiel, wie breit die beiden Oberhausener musikalisch aufgestellt sind. Muss man mal gehört haben !

Offizielle Homepage:              www.blue-metal-rose.com
Facebook:                             www.facebook.com/bluemetalrose
Twitter:                                https://twitter.com/bluemetalrose

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum - Administration