Review: „You Must Be The Change“ von Terje Nordgarden

„You Must Be The Change“ ist die erste Single aus dem für September 2017 angekündigten Album von Terje Nordgarden, das über GDN Records veröffentlicht  wird. Terje hat sich in ein tiefes und abgelegenes Tal Norwegens zurückgezogen, umschlossen von atemberaubenden Bergen und Fjorden und so entstand das Album und daraus der Song  „You Must Be The Change“. Er traf sich regelmäßig mit der Songwriterin Johanna Demker, sie saßen an einem Wasserfall, frühstückten und Terje begann spontan eine Melodie zu summen – so entstehen Songs.

Geschichte von Terje Nordgarden

Terje Nordgarden, 1979 in Hamar (Norwegen) geboren, lebt derzeit auf Sizilien, hat aber auch Wohnsitze in Deutschland und in den Niederlanden. Begonnen hat seine Karriere wie bei so vielen Musikern, auf der Straße. 2003 veröffentlichte er sein erstes Album „Terje Nordgarden“ und begann sehr erfolgreich,  sich mit Konzerten in ganz Europa,  eine beachtliche Fangemeinde zu schaffen. 2006 veröffentlichte er sein zweites Album „A Brighter Kind of Blue“, ähnlich dem ersten Album, allerdings etwas blues- und jazzlastiger. Er spielte mehr Konzerte in Deutschland, Frankreich  und den Niederlanden und wurde somit immer erfolgreicher. Gleichzeitig entstand in dieser Zeit sein drittes Album „The Path of Love“, das nunmehr unter dem Label GDN Records produziert und nur so mit Lob überschüttet wurde – man verglich ihn sogar mit Ryan Adams. Nach einer langen Tour durch Amerika,  zog er nach Italien, genaugenommen auf die Insel Sizilien und es entsteht sein viertes Album „You Gotta Get ready“ welches ebenfalls unter GDN Records produziert wurde. Die Presse unterstützte ihn in jedem Land, in dem sein neues Album vorgestellt wurde. Sein fünftes Album „Ten“ entstand nach vielen Begegnungen mit Musikern der Indie-Szene und die Kritiker waren sich einig, Terje ist eine Persönlichkeit mit großen Interprätationsfähigkeiten. Nun soll im Sommer 2017 sein neustes Album „You Must Be The Change“ auf den Markt kommen

Tracklänge: 2:47 min

Fazit

Ich gestehe, ich bin sehr gespannt auf das ganze Album. Mit dem Song „You Must Be The Change“ ist Terje Nordgarden ein Song gelungen, der unheimlich charismatisch ist und mit dem Chor im Hintergrunde eine absolute Einheit bildet. Man fühlt sich leicht, beschwingt und frei. Ich freue mich auf das ganze Album.

Facebook: https://www.facebook.com/nordgarden1

Homepage: http://nordgarden.info/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.rsd-radio.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif